Vorsorgeanalyse

Ob für Ihre Pensionierung, um die Ausbildung Ihrer Kinder zu finanzieren oder um ein Haus zu kaufen, die dritte Säule ist ein hervorragendes Werkzeug, das Ihnen erlaubt, Ihre Ziele mit Gelassenheit zu erreichen. Wenn wir an die Vorsorge denken, kommt uns in der Regel die Pensionierung in den Sinn. Aber vorzusorgen bedeutet auch, die Familie und das eigene Vermögen im Fall einer Erwerbsunfähigkeit oder im Todesfall abzusichern oder für unsere Kinder Ersparnisse aufzubauen.

Mehr lesen →

Säule 3a 2018 – Steuerersparnis

Steuerersparnis: Bis zum 31.12.2018 profitieren Sie, indem Sie die eingezahlten Beträge von den Steuern abziehen, von Ihren Einzahlungen auf der dritten Säule 3a zusätzlich profitieren. Die Steuerbehörde erlaubt Selbständige Erwerbsträger, die in Form der Säule 3 eingezahlten Prämien von ihrem Einkommen abzuziehen. Wenn Sie Unselbständig sind oder eine Pensionskasse haben (BVG), können Sie bis maximal 6‘768 CHF/Jahr abziehen. Wenn Sie dagegen SelbständigerErwerbsträger sind oder keine Pensionskasse (BVG) haben, können Sie bis zu 20 % Ihres Einkommens abziehen (bis zu maximal 33‘840 CHF/Jahr).

Mehr lesen →